Neues aus dem Gildegrund ...

Nachdem wir im vergangenen September
den Premieren - Infostand der Nordlichter so gut über die Bühne gebracht haben
und es uns allen so viel Spaß gemacht hat, ist es heute wieder so weit.

18. Mai 2008

Steffi und ich sind mit unseren Dreibeinern Odin und Doddi wieder unterwegs
und vertreten das Netzwerk für Hunde mit Handicap zum zweiten Mal
auf der Fressnapf - Veranstaltung "St. Wauli" in Hamburg.



Unterstützt werden wir dabei von Britta, die sich allerdings nicht zerteilen kann
und dann doch in erster Linie bei der Dalmatinerhilfe e.V. mithelfen muss.
Da der Stand aber direkt nebenan ist, macht das gar nichts und Britta kommt immer mal wieder
zu einer kurzen Stippvisite bei uns vorbei. Außerdem haben wir auch noch Tami ...



... und meine "Kleine" ist wirklich eine so große Hilfe,
dass wir uns um den Tierschutz - Nachwuchs keine Sorgen machen brauchen.

Sorgen um Doddi brauche ich mir dieses Mal auch nicht machen,
denn mein Plan geht auf ...



 ... sie versucht, gerade im Infostand angekommen und
zu meiner großen Freude,
sofort in ihren Jogger einzusteigen und überwacht dann von dort aus, relativ entspannt,
das Geschehen um sich herum. Genau so hatte ich mir das vorgestellt !



Es wird ein wirklich schöner Tag !
Wir führen wieder etliche interessante Gespräche, versuchen alle Fragen zu beantworten
und können den einen oder anderen hilfreichen Tipp geben.
Alle unsere Visitenkarten sind irgendwann alle und es bleiben nur einige wenige Flyer über.
Auch mit dem Wetter haben wir richtig Glück.

Wir bekommen sogar Besuch ...



... und freuen uns wirklich sehr, Gabi und ihre taube Gina
nun auch mal live und in Farbe zu sehen.
( P.S.: Du findest die Beiden auch unter "meinen" Handicap Hunden. )

Obwohl wir gute 10 Stunden "aufeinander hocken" ist es einfach nur gemütlich;
wir haben jede Menge zu erzählen und es wird uns auch nicht langweilig ...

 

Wir lassen uns die obligatorischen Milchschnitten schmecken,
(und dokumentieren das natürlich auch für all` die vielen lieben Leute aus dem Forum ;0)
laufen zwischendurch immer mal wieder "Werbung" mit unseren Dreibeinern ...

 

... und Odin und Steffi gewinnen (so ganz nebenbei)
mal schnell eine Urkunde beim Agility !



Trotzdem ist es natürlich auch ein langer Tag.
Wir sind seit dreizehn Stunden auf den Beinen und das merken wir dann auch,
als gegen 19.00 Uhr alles wieder gut verstaut ist.



Doddi freut sich, dass es nach Hause geht und wir - wir freuen uns schon jetzt auf
Samstag, den 07. Juni 2008.
Da sind wir nämlich ab 13.00 Uhr auf dem Gelände des Dobermann Vereins e.V. in Hamburg
zum "Tag mit dem Hund" der Dalmatinerhilfe e.V.
mit unserem 3. Nordlichter - Infostand der Handicap Hunde Gemeinschaft
schon wieder in Aktion !



 
* weiter *